KUEGLER PRAXIS TRAUMATHERAPIE BERLIN


Meine Angebote

Supervision

 


Ich führe SUPERVISION von Traumatherapie und speziellen Fragen der Sexualtherapie durch: EINZELSUPERVISION und TEAMSUPERVISION .


Elemente von Fortbildung gehen mit Supervision Hand in Hand.


Beispiel:

Sie behandeln einen transsexuellen Menschen und haben ein Problem.

Stimmt die Diagnose?

Unterschiede zwischen Transsexualismus und Dissoziativer Identitätsstörung (DIS)?

Menschen mit DIS haben häufig Persönlichkeitsanteile unterschiedlicher Geschlechts-zugehörigkeit, Transsexuelle nicht.  Transsexuelle benötigen im allgemeinen keine Traumatherapie, Menschen mit DIS sind Überlebende extremer Gewalt und brauchen oft Traumatherapie. Transsexuelle haben Probleme mit ihrer Geschlechtsidentität, bei DIS gibt es dissoziative Persönlichkeitsanteile, die jeder für sich kein Problem mit ihrer Geschlechtsidentität haben (müssen). Kompetente Differenzialdiagnostik ist erforderlich, sonst wird die Operation zum neuen Trauma.









HOME
SIE BRAUCHEN....
MEINE QUALIFIKATIONEN
MEINE AUSBILDUNG
MEINE ANGEBOTE
    TRAUMATHERAPIE
    FORTBILDUNG
    SUPERVISION
    COACHING
BERUFLICHE VITA
PUBLIKATIONEN
GALERIE
KONTAKT
IMPRESSUM
LINKS
Traumatherapie_Berlin.htmlSie_brauchen.htmlMeine_Qualifikation.htmlAUSBILDUNG.htmlTraumatherapie.htmlFortbildung.htmlCoaching.htmlVita.htmlPublikationen.htmlGalerie.htmlKontakt.htmlImpressum.htmlLinks.htmlshapeimage_3_link_0shapeimage_3_link_1shapeimage_3_link_2shapeimage_3_link_3shapeimage_3_link_4shapeimage_3_link_5shapeimage_3_link_6shapeimage_3_link_7shapeimage_3_link_8shapeimage_3_link_9shapeimage_3_link_10shapeimage_3_link_11shapeimage_3_link_12shapeimage_3_link_13